Newsdetails

21. Juni 2017

Geänderte Visabestimmungen

CHINA -> München

Ab sofort ist bei der Beantragung eines Arbeitsvisums (Kategorie Z) in München die Erfassung von den biometrischen Daten erforderlich.

Dafür ist die persönliche Vorstellung des Antragstellers direkt beim Generalkonsulat notwendig.

Die Antragsunterlagen können nach wie vor über BUSINESS VISUM eingereicht werden. Das Visum wird in der Regel in 3-4 Werktagen nach dem Termin im Konsulat erteilt.

Der Pass mit dem Visum wird ebenfalls von BUSINESS VISUM abgeholt.

 

Die Erfassung der biometrischen Daten von Staatsangehörigen von Großbritannien ist aktuell bei der Beantragung von allen Visakategorien in München erforderlich.

Rechnen Sie bitte mit der längeren Bearbeitungszeit.